China Tourist Attractions

Planen Sie eine Reise nach China und sind sich nicht sicher über die Sehenswürdigkeiten in China? Wir haben beschlossen, einige der häufigsten Dinge aufzulisten, die Touristen nach ihrer Ankunft in einer chinesischen Stadt wie Shenzhen tun. Eine Sache, über die Sie sich auf jeden Fall bewusst sein müssen, ist, dass sie Internetinhalte filtern und einige Ihrer Lieblingsseiten möglicherweise nicht zugänglich sind, während Sie sich in China aufgrund der Großen Firewall von China befinden.
Klicken Sie hier, um blockierte Seiten aus China zu öffnen
.

Hier sind einige Dinge, die Sie interessieren könnten.


Verbotene Stadt in China
Die Verbotene Stadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört und eine der berühmtesten Attraktionen in ganz China ist, diente von der Zeit der Ming-Dynastie bis zur Qing-Dynastie als kaiserlicher Palast und überspannt seit 1420 etwa 500 Jahre. Dieser Ort ist heute Teil des Palastmuseums und beherbergt mehr als eine Million wertvoller Kunstwerke und Artefakte. ……

Die
Große Mauer von China
ist vielleicht eine weitere der berühmtesten Sehenswürdigkeiten des ganzen Landes. Er windet sich über 4.000 Meilen. Die ersten Bauarbeiten an der Mauer begannen vor mehr als 2.000 Jahren, die letzten fanden zur Zeit der Ming-Dynastie im Jahr 1368 statt. ….

Die
Stadt Hongkong in China
ist eine der hellsten und schönsten der Welt. Es rühmt sich einer Bevölkerung von 7 Millionen, wobei die überwiegende Mehrheit von ihnen gebürtige Chinesen sind. Die Stadt ist eine von zwei SAR-Regionen, die andere ist Macau. Hongkong hat eine reiche und abwechslungsreiche Geschichte, die bis zu 39.000 Jahre zurückreicht….

In der Provinz Sichuan in China liegt das
Naturschutzgebiet Jiuzhaigou
. Dieses Gebiet ist ein Paradebeispiel für die vielfältige Landschaft des Landes. Hier entdecken Sie atemberaubende Wasserfälle und herrliche Seen von leuchtendem Blau. Hier befinden sich auch einige tibetische Dörfer, was Ihnen die Möglichkeit gibt, auch etwas von der tibetischen Kultur mitzubekommen. ……


Museum der Terrakotta-Armee
: 1974 entdeckte ein Bauer die berühmte Terrakotta-Armee, als er einen Brunnen grub. Die Armee wurde im Jahre 210 v. Chr. vom Kaiser der Qin-Dynastie begraben. Es gibt Tausende von Statuen in Menschengröße, die individuelle Gesichtszüge, Rüstungen und Haare haben, die zu ihrem Armeerang passen. Sie sind heute im Museum der Terrakotta-Armee untergebracht, das sich in Xi’An befindet, das zur Provinz Shanxi gehört…..

Das
Wolong Naturreservat
, drei Stunden von Chengdu entfernt, ist das größte Riesenpanda-Naturreservat des Landes. Besucher des Reservats können diese majestätischen Kreaturen nicht nur in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten, sondern auch mit Hilfe von Betreuern im Reservat mit ihnen interagieren. Dieses Naturschutzgebiet befindet sich in den Bergen der Provinz Sichuan im Westen Chinas……

Der
Yangtze Fluss
ist der längste Fluss in ganz China und erstreckt sich über fast 4.000 Meilen. Er ist auch der drittgrößte Fluss der Welt, nach dem Nil und dem Amazonas. Dieser Fluss beginnt in der Provinz Qinghai im Westen Chinas und endet am Ostmeer von Shanghai. Der Fluss ist Chinas größtes Wassersystem und hat eine Reihe von Nebenflüssen, von denen der Drei-Schluchten-Staudamm einer der bekanntesten ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!