Kingdom Tower : Mile High Tower

Jan 17, 2021 | | Say something

Der Kingdom Tower, einst Mile High Tower genannt, wird demnächst in Jeddah, Saudi-Arabien, errichtet. Das Bauwerk ist nur der erste Teil von Kingdom City, einer Entwicklung mit einem Preisschild von 20 Milliarden Dollar. Der Standort von Kingdom City wird im nördlichen Teil von Jeddah am Roten Meer sein. Dieser Turm wird, wenn er erfolgreich zu Ende gebaut wird, das höchste Gebäude der Welt sein. Ursprüngliche Pläne sahen den Wolkenkratzer in einer Höhe von 1 Meile vor, jedoch war das Fundament nicht geeignet. Der Schöpfer des Projekts ist Al-Waleed bin Talal, ein saudischer Preis, der die Kingdom Holding Company und die Jeddah Economic Company leitet.

Die projektierte Höhe des Gebäudes beträgt nach heutigem Stand nicht weniger als 3.280 Fuß. Über die genauen Spezifikationen wird bis zur Fertigstellung Stillschweigen bewahrt. Das Gebäude wäre bei dieser Höhe immer noch 568 höher als der monumentale Burj Khalifa in Dubai. Wie bereits erwähnt, würde das Gebäude ein Teil von Kingdom City sein, das auf einer Fläche von 247.569.940 Quadratmetern nördlich von Jeddah errichtet werden soll. Es wird geschätzt, dass die Fertigstellung zehn Jahre dauern wird. Der Kingdom Tower wird sowohl als Mittelpunkt der Stadt dienen als auch viele praktische Zwecke erfüllen.

Ein Four Seasons Hotel und Four Seasons Apartments werden im Kingdom Tower untergebracht, ebenso wie gehobene Büroflächen und luxuriöse Eigentumswohnungen. Das Gebäude wird sogar das höchste Observatorium der Welt beherbergen. Der verantwortliche Architekt für den Turm ist Adrian Smith aus Chicago, der auch den Burj Khalifa entworfen hat. In einer Ankündigung vom 2. August 2011 hieß es, dass die Saudi Bin Ladin Group einen Vertrag unterzeichnet habe und der Bau bald beginnen werde, mit einer geschätzten Fertigstellung in etwa fünf Jahren.

Das Äußere des Kingdom Tower hat eine dreieckige Form und ist geneigt, um den Wind zu minimieren. Der Turm wird breiter, wenn er auf das Meer trifft. Um den Turm herum sollen eine künstliche Wasserstraße und ein Hafen gebaut werden. Die Gesamtvision für das architektonische Erscheinungsbild ist eine majestätische Wüstenpflanze, die in den Himmel zeigt, um die positive Zukunft Saudiarabiens zu symbolisieren. Es wird eine Himmelsterrasse mit Glasböden geben, die das Rote Meer für 2.000 Fuß überblickt. Es ist auch kein Zufall, dass die Stadt, in der der Turm gebaut werden soll, Jeddah, das Tor zur heiligen Stadt Mekka ist. Der Bezirk, in dem sich der Turm befinden wird, soll Kingdom Tower Water Front District genannt werden. Der Turm wird den Wert der umliegenden Immobilien erhöhen.

Natürlich verfügt ein solch gigantisches Gebäude über ein ausgeklügeltes Aufzugssystem. Es soll 59 Aufzüge geben, von denen fünf doppelstöckig sind. Es wird 12 Rolltreppen im Gebäude geben. Um das Observatorium zu erreichen, wird ein Hochgeschwindigkeitsaufzug verwendet, der mit einer Geschwindigkeit von 33 Fuß pro Sekunde fährt. Der Turm wird auch drei Sky Lobbys für Aufzugstransfers haben, da keiner der Aufzüge den ganzen Weg von oben nach unten geht. Es wird geschätzt, dass der Turm mehr als 200 Stockwerke haben wird. Wie bereits erwähnt, wird es Wohnungen und Hotelzimmer, Büroräume und ein Observatorium geben, aber auch ein Einkaufszentrum, gastronomische Einrichtungen und andere Geschäfte werden im Kingdom Tower untergebracht sein.

Der Kingdom Tower wird auch einen Außenbalkon haben, der einen Durchmesser von 98 Fuß hat. Dieser Balkon wird für die Nutzung des Penthouses auf der Etage 157 reserviert sein. Es besteht kein Zweifel daran, dass der Kingdom Tower aufgrund seiner Höhe Geschichte schreiben wird und aufgrund seines einzigartigen architektonischen Designs und allem, was er zu bieten hat, äußerst beliebt sein wird. Eine Person könnte realistischerweise in dem Turm leben und arbeiten, da sich fast alles, was sie benötigt, im Gebäude befindet. Der Turm wird mit Sicherheit eine beliebte Touristenattraktion für Reisende in die Region Jeddah in Saudi-Arabien werden. Das ist nur eine Attraktion, siehe mehr Saudi-Arabien Touristenattraktionen.

Tipp: Möglicherweise haben Sie nur eingeschränktes Internet. Erfahren Sie hier mehr darüber, wie Sie Internet-Beschränkungen umgehen & gesperrte Webseiten öffnen

Posted in: KSA Tourist Attractions | Tags: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: Content is protected !!